DRK

Der Tarifvertrag des Deutschen Roten Kreuzes löst den bisherigen BAT ab. In den Entgeltgruppen sind alle Sonderzahlungen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld) verstetigt. Das bedeutet, diese Zahlungen sind im monatlichen Entgelt anteilmäßig berücksichtigt. Die Tätigkeitsmerkmale sind mit dem Abschluss des Tarifvertrages endgültig neu geregelt worden, so dass hier keine Verbindung mehr zum BAT besteht. Das Deutsche Rote Kreuz handelt mit den Gewerkschaften für jeden Landesverband getrennt die Tarifverträge aus.