Anträge zur Entgeltfortzahlung nur noch elektronisch (05/2011)

Ab Januar 2011 dürfen Anträge zur Erstattung der Entgeltfortzahlung / Beschäftigungsverbot und Zuschuss zum Mutterschaftsgeld nur noch elektronisch bei der zuständigen Krankenkasse gestellt werden. Diese Funktion ist selbstverständlich fristgemäß verfügbar.


Zurück

Fragen zum Outsourcing?

Wir beantworten diese gerne.
Rufen Sie gleich an oder senden Sie uns eine Anfrage.
030 417 472 7725
Auf Wunsch erhalten Sie ein kostenfreies Angebot für die Lohn- und Gehaltsabrechnung im Vollservice.

Zum Anfrageformular